Schön & Wieder

Schön & Wieder ist ein Heft um freie Projekte an der KHB vorzustellen.
Und außerdem, ungefaltet & unzerschnitten, ein Plakat.
Erhältlich ist »Schön & Wieder« im Atelier Broiler & Broccoli , im Sportbuffet und bei der Pressestelle der KHB, Frau Fleischmann 030-477 05 222


>>> Schön & Wieder Nr 1 >>> Schön & Wieder Nr 2 >>> Schön & Wieder Nr 3



Aktuell: Schön & Wieder 3 - Leipziger Buchmesse


Die Kunsthochschule Berlin-Weißensee fährt zur
Leipziger Buchmesse vom 22.3. bis 25.3. 2001

Dieses Heft soll die erste Teilnahme der Kunsthochschule Berlin-Weißensee auf der Leipziger Buchmesse begleiten. Unsere gesammelten Werke reichen von kleinen kopierten Heftchen, über verlegersuchende Musterbücher bis zu im Handel vertriebenen Büchern. Und weil wir auch multimedial arbeiten gibt es Filme, CD-Roms & Internetseiten zu sehen. Wir hoffen es wird SCHÖN & WIEDER kommen wir sowieso!

Inhalt mit folgenden Rubriken:
Bücher suchen Verleger, Verlegte Bücher, Hochulpublikationen,
Künstlerbücher und Multimedia

Außer als Informationsheft wurde Schön & Wieder 3, geschnitten, als Schild neben die Messeexemplare benutzt



Redaktion von Schön & Wieder 3: Claudia Eckstein, Dorothée Billard, Thomas Richter Eigenhufe, das Chaos & die Hektik. Und Anja Tschepets war trotz extremer Zeitverschiebung auch mal da.

Der Erscheinungstermin des nächsten Heftes ist wie immer ungewiß aber beabsichtigt.

nach oben ^

•••


Schön & Wieder 2 - Postkarten aus Stralsund


Schön & Wieder 2 ist im Rahmen der »garage« im August 2000 als eine Sammlung von Postkarten zum Thema Stralsund entstanden.
»garage« ist seit nunmehr vier Jahren ein Festival für Kunst, Musik und Film in Stralsund. Sie ist Galerie, offenes Atelier, Café, Bar & Bühne für & mit künstlerischen Projekten der eigenen Generation. Thema in diesem Jahr ist »open source«, als Versuch, ein abstraktes Prinzip aus der Computer- & Softwarewelt im kulturellen Zusammenhang anzuwenden. Praktisch bedeutet »open source«, daß etwas zur allgemeinen Verfügung gestellt wird, verbunden mit der Möglichkeit, es zu nutzen & zu verbessern. Einzige Bedingung ist, die Verbesserungen wieder der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Ein Projekt in diesem Rahmen ist dieses Schön & Wieder Postkartenplakatheft. Mitgemacht haben 14 Teilnehmer der »garage«

Inhalt Schön & Wieder 2:

Postkarte 3: Elisabeth Bächlin - Strandkrebs
4: Hans Balzer - Schweineblume
5: Kerstin Hille - Offene See
6: Bijan Dawallu - Pik Dame
7: Thomas Richter Eigenhufe - Bäcker Zander
8: Stefan Bleidorn - 2000 Garaginhas
9: Anja Tschepets - Matrosen
10: Nadia Budde - Total Eclypse
11: Carsten Stabenow - Stralsund liebt dich
12: Roland Keller - Berlinstralsundmünchen
13: Mirko Mielke - Stralsund
14: Elke Postler - Flnolpnhuzt
15: Jens Hardy Harder - Strand & Sand
16: Monika Jarecka - Bommel nach oben



nach oben ^

•••


Schön & Wieder 1 - Revolution an der KHB



### Inhalt von Heft 1: ###

Schön & Wieder: Was’n das hier ?
Über dieses Plakatheft, die Form & den Sinn

Revolution an der KHB !!!
Nichts wird so bleiben wie es bisher war!

Fumetto-Comix-Festival 2000
Das Abschlußprotokol der Schweiz-Delegation der KHB

Ziffern
Eine kleine Kulturgeschichte zu den Ziffern,
diesmal mit den Zahlzeichen der Sumerer & der Ägypter

Typen 1: Bernd Chicago
Susan Kare & ihre Mac-Schrift Chicago

Typen 2: Renate Bodoni
Giambattista Bodoni & seine klassizistische Antiqua

Fröhlich sein & singen:
Lecker kochen mit Doro oder wie man Broiler & Broccoli richtig macht

nach oben ^